Top Anbieter
Gewinnrate
Kosten
Besonderheiten
Bewertung
Zum Anbieter
92%
Deutscher Marktführer
Preisgekrönte Handelsapp
  • Regulierter und seriöser Anbieter
  • Kryptowährungen handeln
  • Schnelle und sichere Auszahlungen
90%
Kostenloses Demokonto
höchste Gewinnrate
  • Schnelle und sichere Auszahlungen
  • Intuitive Plattform
  • Sehr sicherer Trading Bot
88%
Herausragende Software
Neustes Trading-System
  • Regulierter und seriöser Anbieter
  • Unmittelbare Ergebnisse
  • Ausgezeichneter Kundendienst

Ist Bitcoin News Trader seriös oder handelt es sich um Betrug?

In diesem Bericht wollen wir aufdecken, ob es sich lohnt Geld in Bitcoin News Trader zu investieren, oder ob hinter der schönen Inszenierung in Wirklichkeit eine große Abzocke steht. Für die Bitcoin News Trader Bewertung sehen wir uns zuerst die Startseite aus. Diese präsentiert sich in einem für diese Szene typischen Onepager. Dies bedeutet, dass der Inhalt der Website auf einer einzigen Seite abrufbar ist.

Bitcoin News Trader

Direkt zu Anfang wirbt die Seite schon mit großen Versprechen, Phrasen wie “vom Tellerwäscher zum Millionär” erwecken Hoffnung auf das schnelle und einfache Geld. Zeitgleich beginnt auf der Seite ein ansprechendes Video, welches die Besucher in die richtige Stimmung bringen soll. Die Überleitung von verpassten Chancen zum Kryptowährungsbusiness ist geschickt gemacht, vorgespult werden kann das Video jedoch nicht – ebenfalls sehr typisch für Internetseiten dieser Art. Bevor gescrollt werden muss startet gleich der Aufruf das eigene Leben zu verändern, mit der Eingabe von Kontaktdaten kann direkt losgelegt werden.

Der weitere Eindruck im Bitcoin News Trader Testbericht

Im weiteren Verlauf wird erklärt, wie überhaupt Geld gemacht werden soll. Kurz gesagt geht es darum, auf die Trends der sogenannten Experten zu hören, danach zu handeln und so selbst große Gewinne verzeichnen zu können. In dicker Schrift wird noch erwähnt, dass nur wenige Software Lizenzen zur Verfügung stehen, was zu einer schnellen Handlung animieren soll, in Wirklichkeit aber auch ein Indiz für unseriöse Handlungen ist.

bitcoin news trader team

Um potenzielle Anleger restlos zu überzeugen zeigt Bitcoin News Trader Erfahrungen aus der Vergangenheit, in aufbereiteten Charts soll ersichtlich sein, welch Erfolge in der Vergangenheit zu verzeichnen waren. Bis hierhin ist der gute Schein noch gewahrt, kostenlose Lizenzen, Experten in der Marktbeobachtung und viele Gewinne.

Der gute Schein trügt

Doch kurz vor dem Ende der Seite wird in einem Nebensatz der erste “Haken” erwähnt: es ist eine Mindestinvestition von 250€ erforderlich. Dies allein ist nicht gleich ein Zeichen dafür, dass Bitcoin News Trader Fake ist, jedoch passt sich dieses Detail optimal in die anderen bisherigen Anzeichen für Betrug ein. Auch die Beantwortung der häufig gestellten Fragen passt in das Muster. Hier wird die Mindestinvestition nicht mehr direkt erwähnt, es werden schwammige Aussagen zur Verdienstspanne gemacht und schlussendlich wird nochmal darauf hingewiesen, dass schnelles Handeln notwendig ist.

Diese Summe an Anzeichen sollten schon für ein ungutes Gefühl und Vorsicht sorgen, dazu kommen jedoch noch weitere Indizien, wie sie sich bei den meisten unseriösen Angeboten finden lassen. Ein Impressum wird man hier verzweifelt suchen, die Verantwortlichen werden nicht namentlich genannt. Die Domain wurde über einen Anbieter namens “namecheap” registriert, was eine Nachvollziehbarkeit unmöglich macht, die Betreiber bleiben also vollkommen anonym.

bitcoin news trader einzahlung

Dabei wäre doch anzunehmen, dass die Erfinder einer “bahnbrechenden Software” als Ansprechpartner für potenzielle Anleger zur Verfügung stehen und wahrscheinlich auch entsprechende Lebensläufe mit Erfahrungen in der Software Enwicklung bzw. im Trading aufweisen können.

Wie funktioniert der Bitcoin News Trader Betrug?

Um zu erfahren wie die unseriösen Mechanismen hinter dem Investment Anbieter funktionieren, brauchen Sie keinen Bitcoin News Trader Test zu machen. Die Schwindeleien solcher Anbieter funktionieren meist auf die gleiche Art und Weise. Erst werden Gewinne versprochen, mit unklaren Aussagen werden genauere Nachfragen abgewiegelt und nach der Anmeldung wird dann klar, um was es wirklich geht. Gewisse Beträge, in diesem Fall mindestens 250€ müssen auf das Konto eines Brokers eingezahlt werden um mit dem Prozess zu beginnen. Ab diesem Moment können Sie sich sicher sein, das Geld nie wieder zu sehen.

Das Geld wird auf die Konten von unregulierten Brokern überwiesen, das bedeutet dass diese Geld in keiner Weise versichert oder geschützt ist. Abgesehen davon, haben diese Broker nicht einmal die Lizenz in Deutschland oder anderen EU-Staaten zu handeln. Ist das Geld beim Broker angelangt, erhält der Anbieter der ihm zu diesem Gewinn verholfen hat eine gewisse Provision. So entsteht ein Win-Win Geschäft zwischen Broker und dem unseriösen Anbieter, doch Sie gehen dabei leer aus.

Das Fazit der Bitcoin News Trader Erfahrung?

Hier handelt es sich definitiv nicht um ein neues ausgeklügeltes System für große Gewinne auf dem Kryptomarkt, sondern nur um eine weitere Betrugsmasche. Zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind hier höchstens Broker und Website Betreiber, aber ganz sicher nicht Sie als Anleger.

Gibt es seriöse Bitcoin Trading Bots?

Es gibt wenige Bitcoin Trading Bots die wirklich funktionieren. Unter anderem unser aktueller Testsieger Bitcoin Trader.


Top Anbieter
Gewinnrate
Kosten
Besonderheiten
Bewertung
Zum Anbieter
88%
Deutscher Marktführer
Preisgekrönte Handelsapp
  • Regulierter und seriöser Anbieter
  • Kryptowährungen handeln
  • Schnelle und sichere Auszahlungen