Top Anbieter
Kryptos
Promotion
Besonderheiten
Bewertung
Zum Anbieter
Bitcoin, Ethereum, Ethereum Classic, Ripple, Litecoin, Dash
Bester Krypto Broker
100.000$ Demo Guthaben
  • Regulierter und seriöser Anbieter
  • Kryptowährungen handeln
  • In Krypto-Fonds investieren
Bitcoin, Ethereum, Binance Coin, Cardano, XRP, Dogecoin uvm.
Kostenloses Demokonto
höchste Gewinnrate
  • Schnelle und sichere Auszahlungen
  • Intuitive Plattform
  • Sehr sicherer Trading Bot
Bitcoin, Ethereum, Binance Coin, Cardano, XRP, Dogecoin uvm.
Herausragende Software
Neustes Trading-System
  • Regulierter und seriöser Anbieter
  • Unmittelbare Ergebnisse
  • Ausgezeichneter Kundendienst

Bitcoin Gold kaufen per Sofortüberweisung

Bitcoin Cash ist eine vom Bitcoin abgespaltete Kryptowährung, ebenso der neueste Altcoin, der Bitcoin Gold. Gleich nach der Veröffentlichung des Bitcoin Gold, brach der Kurs erst einmal empfindlich ein. Dennoch sehen Experten eine besonders lukrative Zukunft für den Bitcoin Gold.

Man rechnet mit einer Platzierung in den Top20. Laut der Plattform Coinmarketcap bewegte sich der ursprüngliche Kurs zwischen 400 und 500 US-Dollar, rutschte dann aber rasch auf 150 US-Dollar ab. Eine Seitwärtsbewegung stabilisierte den Kurs dann allerdings zwischen 120 und 140 US-Dollar. Die zu diesem Zeitpunkt noch ausstehende Ermittlung der Marktkapitalisierung führte zu den Startschwierigkeiten des Bitcoin Gold. Marktbeobachter sehen nun aber großes Entwicklungspotential im Altcoin Bitcoin Gold.

Der Bitcoin Cash, zuvor veröffentlicht im August 2017, weist eine weit geringere Marktkapitalisierung als der Bitcoin selbst, oder auch Ethereum und Ripple, auf und erzielt dennoch solide Werte von in diesem Fall ca. 360 US-Dollar.

Viele Altcoins am Markt bedeuten potentiell viele Chancen, so sind sich Marktbeobachter einig. Laut Coinmarketcap ist der Wert des Bitcoin Cash um sieben Prozent seit der Markteinführung des Bitcoin Gold gestiegen. Der Bitcoin Kurs hat zwar etwas bei der Überschreitung der 6.000er Marke gelitten, fiel kurzfristig auf 5.500 Dollar, stieg nur einen Tag danach aber wieder auf 5.800 US-Dollar an. Somit bietet der Bitcoin Gold hervorragende Handelschancen.


Vorteile
  • Regulierter und seriöser Anbieter
  • Eine Fülle von Lernmaterialien
  • Schnelle Auszahlungen
  • Viele verschiedene Kryptowährungen handeln
  • In Krypto-Fonds investieren
6.000.000
Zufriedene Kunden


Kursbewegungen profitabel nutzen

Für unerfahrene Anleger empfiehlt sich der Währungshandel (Forex). Anders als beim Kauf der Kryptowährungen benötigt man kein digitales Wallet, um die gekauften Einheiten zu speichern, sondern lediglich ein kostenloses Handelskonto bei einem Online-Broker. Ein digitales Wallet ist vor Hackerangriffen nicht zu hundert Prozent geschützt und im Ernstfall sind alle Kryptocoins unwiederbringlich verloren. Das Gleiche gilt natürlich für den Fall, wenn die Coins auf dem eigenen Computer gespeichert werden.

Auf den Plattformen der Online-Broker kann mit Währungspaaren gehandelt werden. Etwa BTG/USD (Bitcoin Gold/US-Dollar). Die erste Bezeichnung stellt die Basiswährung dar, die zweite die sogenannte Kurswährung. Einfach ausgedrückt bedeutet dies, wieviel man von der zweiten Währung benötigt um eine Einheit der ersten Währung zu kaufen. Der aktuelle Kurs wird gleich nach dem Währungspaar angegeben.

Wenn der Investor mit einer Wertsteigerung rechnet, eröffnet er eine Long-Position. Wenn er meint, der Wert der Währung (im Vergleich zur Kurswährung) würde sinken, so legt er eine Short-Position an. Die sich ergebenden Preisänderungen im Kurs werden als sogenannte Pips bezeichnet. Sie stehen in der vierten Nachkommastelle im Kurs.

Interessant ist, dass der Währungshandel ist ein Hebelgeschäft ist. Das bedeutet, dass der Anleger nur mit einer kleinen Summe Eigenkapital große Summen investieren und so potentiell hohe Gewinne bei wenig Einsatz erzielen kann. Dies funktioniert so: Der Hebel ist zum Beispiel mit 100:1 angegeben. Das bedeutet, dass der Anleger nur 1 Prozent des Kapitals mit dem gehandelt wird auch tatsächlich, zum Beispiel mittels Sofortüberweisung, auf sein Handelskonto einzahlen muss. Der Rest wird vom Broker zur Verfügung gestellt. Bei 1.000 Euro wären das nur 10 Euro Eigenkapital für den Anleger aber, mit der Chance Gewinne mit 1.000 Euro im Handel zu erzielen.


  • Kostenloses Demokonto in Höhe von $100.000
  • Handeln Sie die Kryptowährung auch Mobil
  • Mehr als 6.000.000 registrierte Nutzer


Selbstverständlich birgt der Forex-Währungshandel auch ein gewisses Risiko. Hierzu kann man sich der Risikostreuung – spekulieren auf mehrere Kryptowährungen – bedienen. Auch empfiehlt es sich, einen Stopp-Kurs zu setzen. Dieser verhindert, dass höhere Verluste erzielt werden, als man bereit ist zu riskieren.

Zum Beispiel: Wenn der Anleger 500 Euro investieren möchte und der Broker eine Sicherheitsleistung von 2 Prozent verlangt, so werden auf das Handelskonto nur 10 Euro überwiesen. Der Anleger plant nun eine Long-Position im Währungspaar BTG/USD bei einem Kurs von 1,1024. Er setzt den Stopp-Kurs auf 1.1000. Das kalkulierte Risiko beträgt nun genau 24 Pips und weitere Verluste über diesen Kurs hinaus sind nicht möglich.

Dies klingt komplizierter als es ist und selbst ein Neueinsteiger kann mit etwas Geduld die beachtenswerten Dinge des Währungshandels erlernen. Die Online-Broker bieten auf Ihren Plattformen dazu reichlich Informationen und Webinare an. Auch kostenlose Demokonten sind eine gute Möglichkeit erst einmal mit Spielgeld zu spekulieren und Erfahrungen zu sammeln.

Fazit

Nach leichten Startschwierigkeiten hat sich der Bitcoin Gold jedoch schnell wieder stabilisiert und zu einer vielversprechenden Kryptowährung entwickelt. Der Kurs befindet sich seither auf stetigem Weg nach oben. Eine Investition in diesen neuen Altcoin kann also durchaus lukrativ sein, auch für Einsteiger und private Anleger ohne viel Hintergrundwissen. Dennoch ist es wichtig, um das Risiko eines Verlustes zu minimieren, mit Bedacht vorzugehen und genügend Informationen zu sammeln.


#1 Best rated

OVERALL SCORE:
Gratis Demokonto
JA