Top Anbieter
Kryptos
Promotion
Besonderheiten
Bewertung
Zum Anbieter
Bitcoin, Ethereum, Ethereum Classic, Ripple, Litecoin, Dash
Bester Krypto Broker
100.000$ Demo Guthaben
  • Regulierter und seriöser Anbieter
  • Kryptowährungen handeln
  • In Krypto-Fonds investieren
Bitcoin, Ethereum, Binance Coin, Cardano, XRP, Dogecoin uvm.
Kostenloses Demokonto
höchste Gewinnrate
  • Schnelle und sichere Auszahlungen
  • Intuitive Plattform
  • Sehr sicherer Trading Bot
Bitcoin, Ethereum, Binance Coin, Cardano, XRP, Dogecoin uvm.
Herausragende Software
Neustes Trading-System
  • Regulierter und seriöser Anbieter
  • Unmittelbare Ergebnisse
  • Ausgezeichneter Kundendienst

Bitcoin Cash kaufen per Sofortüberweisung

Aus dem Bitcoin sind im Laufe der Zeit einige Altcoins, also alternative digitale Währungen entstanden. So zuletzt auch der Bitcoin Cash. Noch konnte diese neue Kryptowährung nicht auf den Kurs des Bitcoin klettern, Experten und Marktbeobachter sind sich jedoch sicher, dass der starke Kurszugewinn nur noch eine Frage der Zeit ist und nicht mehr lange auf sich warten lassen wird.

Bis vor kurzem waren Bitcoins und generell Kryptowährungen noch nicht im öffentlichen Bewusstsein angekommen. Man ging von einem vorüberziehenden Trend aus und begegnete der Thematik mit Argwohn und übermäßiger Vorsicht. Inzwischen sind sich die meisten Menschen des enormen Potentials der Kryptowährungen bewusst und der Bitcoin ist in aller Munde.

Der Markt reagiert und neue Kryptowährungen werden geschaffen, wie eben der Bitcoin Cash. Am 1. August 2017 spaltete sich der Bitcoin Cash in einem sogenannten Hard Form vom Bitcoin ab. Aus denselben Wurzeln entstanden zwei voneinander unabhängige Währungen.

Mit dem Erstellen von neuen Bitcoins kamen die Miner bald nicht mehr hinterher, da mit jedem neuen Bitcoin die Schwierigkeit neue zu berechnen steigt. Die Transaktionen wurden immer langsamer und die Datenblöcke auf denen die Blockchains basieren, mussten mittels eines Software-Updates vergrößert werden. Dies führte schließlich zum Hard-Fork.


Vorteile
  • Regulierter und seriöser Anbieter
  • Eine Fülle von Lernmaterialien
  • Schnelle Auszahlungen
  • Viele verschiedene Kryptowährungen handeln
  • In Krypto-Fonds investieren
6.000.000
Zufriedene Kunden


Viele wollen nun vom Hype um Bitcoin und Co. profitieren und auf dem Kryptozug aufspringen. Dies ist allerdings, besonders für Anfänger, nicht so einfach. Bitcoins (oder die meisten Altcoins) selbst zu generieren ist längst nicht mehr praktikabel und sie zu kaufen höchst riskant. Außerdem erfordert es eine digitale Wallet, also eine elektronische Geldbörse, in der die Bitcoins gespeichert werden können. Dies birgt, egal ob lokal auf dem PC oder in der Cloud gespeichert, die üblichen Datenschutzrisiken. Bei einem Hackerangriff sind im schlimmsten Fall alle Coins verloren.

Die einfachere, schnellere und wesentlich profitablere Alternative ist der Handel mit den Kryptowährungen.

Warum ist der Handel mit dem Bitcoin Cash profitabel?

Aufgrund der Volatilität, also dem massiven und häufigen Schwanken des Kurses, bieten die digitalen Währungen einen besonderen Reiz und enormes Potential für hohe Renditen mit überschaubarem Risiko – wenn man sich etwas in die Materie einliest.

Experten sind sich sicher, dass die Marktschwankungen bei dem Bitcoin Cash wesentlich heftiger ausfallen werden, als bei anderen Altcoins wie zum Beispiel Litecoin, Ripple und Dash. Von diesen Schwankungen kann man gut profitieren.

Selbstverständlich bietet der Handel mit hochvolatilen Digitalwährungen auch ein hohes Risiko. Dieses kann jedoch minimiert werden, wenn man sich mit den von den Online-Brokern zur Verfügung gestellten Informationsmaterial und den kostenlosen Demokonten beschäftigt und somit erst einmal völlig ohne Echtgeldeinsatz Erfahrungen beim Handel sammelt.

Ein weiterer großer Vorteil gegenüber den traditionellen Märkten ist, dass die Kryptowährungen weitestgehend unabhängig sind vom politischen Weltgeschehen, Regierungen und Weltbanken. Die Trends des Fiat-Systems haben somit kaum Einfluss auf die digitalen Währungen, die eben nicht Teil dieses Systems sind.


  • Kostenloses Demokonto in Höhe von $100.000
  • Handeln Sie die Kryptowährung auch Mobil
  • Mehr als 6.000.000 registrierte Nutzer


Wovon hängt der Kurs des Bitcoin Cash ab?

Der Bitcoin Cash ist gleich nach dem Bitcoin die wertvollste digitale Währung. Der Kurs kommt aufgrund zweiter Faktoren zustande:

    • Transaktionen: Je mehr Zahlungsanbieter und Portale die Währung unterstützen, desto mehr Transaktionen werden getätigt. Wenn ein Unternehmen ankündigt eine neue Kryptowährung zu unterstützen, achten aufmerksame Trader auf eine solche Ankündigung, um von den folgenden, potentiell heftigen Kurssprüngen zu profitieren.
  • Mining-Geschwindigkeit: Miner interessieren sich für die Blockgröße. Je größer ein Datenblock, desto einfacher und somit profitabler ist das Minen. Je mehr Datenblöcke generiert werden, desto mehr Transaktionen sind möglich, was wiederum den ersten Punkt bestärkt.Wie bei allen Kryptowährungen kann man die Zukunft des Bitcoin Cash nicht definitiv und absolut sicher einschätzen. Wie sich der voraussichtliche Erfolg des Bitcoin Cash auf die Mutterwährung Bitcoin auswirken wird, bleibt ebenfalls abzuwarten. Die Abspaltung bietet jedoch reichlich Potential für risikobereite Trader und Spekulanten als auch für den interessierten Einsteiger, die Möglichkeit hohe Renditen beim Währungshandel zu erzielen.Um sich die Risikostreuung zu Nutze zu machen, kann man bei vielen Online-Brokern bereits auf eine Vielzahl von Altcoins und anderen Währungen spekulieren.

 

  • Beim Währungshandel wird immer auf ein Währungspaar spekuliert, also darauf wie sich der Kurs der einen Währung (zum Beispiel Bitcoin Cash) zu einer anderen Währung (zum Beispiel US-Dollar) entwickeln wird. Dabei gilt es nur richtig einzuschätzen, ob der Kurs steigen oder fallen wird. Bereits mit geringem Eigenkapital kann aufgrund eines Hebelgeschäftes hoher Profit erzielt werden. Ein sogenannter Stopp-Kurs schützt vor allzu großen Verlusten. Alle wichtigen Informationen diesbezüglich, können auf den Onlineportalen der Broker und in Webinaren abgerufen und studiert werden.
  • Mit dem Bitcoin Cash Gewinn machen

Fazit

Die besten Chancen hohe Renditen zu erzielen und das Risiko zu minimieren hat man also nicht beim Kauf der Kryptowährung und schon gar nicht beim Minen, sondern beim Währungshandel. Man benötigt nur ein kostenloses Konto bei einem Online-Broker, auf dessen Handelskonto man zum Beispiel per Sofortüberweisung ein Investitionskapital hinterlegt und kann bevor man überhaupt nur einen Euro seines Geldes riskiert, erst einmal mit dem Demokonto üben und sich viele hilfreiche Informationen zu Nutze machen. Dank Hebelgeschäft und Stopp-Kursen lassen sich mit relativ wenig eingesetztem Eigenkapital bei überschaubarem Risiko gute Renditen erzielen!


#1 Best rated

OVERALL SCORE:
Gratis Demokonto
JA