Top Anbieter
Kryptos
Promotion
Besonderheiten
Bewertung
Zum Anbieter
Bitcoin, Ethereum, Ethereum Classic, Ripple, Litecoin, Dash
Bester Krypto Broker
100.000$ Demo Guthaben
  • Regulierter und seriöser Anbieter
  • Kryptowährungen handeln
  • In Krypto-Fonds investieren
Bitcoin, Ethereum, Binance Coin, Cardano, XRP, Dogecoin uvm.
Kostenloses Demokonto
höchste Gewinnrate
  • Schnelle und sichere Auszahlungen
  • Intuitive Plattform
  • Sehr sicherer Trading Bot
Bitcoin, Ethereum, Binance Coin, Cardano, XRP, Dogecoin uvm.
Herausragende Software
Neustes Trading-System
  • Regulierter und seriöser Anbieter
  • Unmittelbare Ergebnisse
  • Ausgezeichneter Kundendienst

Bitcoin Cash kaufen per Kreditkarte

Bitcoin Cash ist die jüngste aus der Mutterwährung Bitcoin entstandene digitale Währung. Eine solche Währung nennt man auch Altcoin, also eine Alternativwährung zum Bitcoin. Noch ist der Bitcoin die wertvollste Kryptowährung, aber der Bitcoin Cash ist bereits auf zweiter Position. Marktbeobachter sind sich einig, dass der Kurs für den Bitcoin Cash weiter rasant ansteigen wird.

Aktuell sind Bitcoin und Co. in aller Munde, auch wenn die Kryptowährungen vor einigen Jahren noch nicht wirklich für voll genommen wurden. Da nun aber die breite Öffentlichkeit mitbekommen hat, dass man mit Kryptowährungen guten Profit machen kann, wollen nun immer mehr Menschen auf den Zug aufspringen und vom Hype um den Bitcoin und seinen Altcoins profitieren. Deshalb werden laufend neue Kryptowährungen geschaffen, um die enorme Nachfrage zu befriedigen, wie zuletzt der Bitcoin Cash.

Diesen gibt es seit 1. August 2017 und entstand aufgrund einer sogenannten Hard-Fork. Die Bitcoin-Blockchain wurde aufgespalten und beide Währungen, der Bitcoin und der Bitcoin Cash, existieren nun eigenständig voneinander. Sie basieren jedoch, bis zur Spaltung, auf demselben Hauptbuch.

Die Bitcoins basieren auf der Blockchain-Technologie, diese wiederum basiert auf Datenblöcken und umso mehr Transaktionen es gibt, desto schneller füllen sich diese Datenblöcke. Die Transaktionen werden langsamer und die stetige Nachfrage an neuen Bitcoins muss befriedigt werden. Ein Software-Update, welches die Größe der Datenblöcke angehoben hat, hatte den Hard-Fork zur Folge.


Vorteile
  • Regulierter und seriöser Anbieter
  • Eine Fülle von Lernmaterialien
  • Schnelle Auszahlungen
  • Viele verschiedene Kryptowährungen handeln
  • In Krypto-Fonds investieren
6.000.000
Zufriedene Kunden


Warum lohnt sich der Handel mit dem Bitcoin Cash?

Der Kauf des Bitcoin Cash kann lohnenswert sein, aber auch nur dann, wenn man sich bereits in der digitalen Kryptowelt gut auskennt. Um Coins zu kaufen, muss zunächst ein Online-Marktplatz oder eine Tauschbörse gefunden werden, die digitale Einheiten zu einem guten Kurs verkaufen und bei denen die Transaktionsgebühren günstig sind. Hinzu kommt, dass ein Wallet benötigt wird, um die erworbenen Coins zu speichern. Alternativ können sie zwar auch auf dem eigenen PC gespeichert werden, hierfür wird jedoch eine spezielle Software benötigt. Eine unkompliziertere und auch für Einsteiger geeignete Methode, um von Kryptowährungen zu profitieren, ist der der Handel mit Kryptowährungen.

Digitale Währungen sind volatil. Was heißt das? Das bedeutet, dass der Kurs in einem relativ kurzen Zeitraum sehr stark schwanken kann. Dies bietet reichlich potential für risikobereite Trader ordentlich Profit zu machen. Finanzexperten rechnen damit, dass die Schwankungen beim Bitcoin Cash weit heftiger ausfallen werden, als bei anderen Altcoins, wie zum Beispiel dem Dash oder Ripple.

Bei allen potentiellen Chancen gute Renditen zu erzielen, sollte man nicht außer Acht lassen, dass ein Handel mit hochvolatilen Währungen auch ein hohes Risiko birgt. Dieses Risiko kann jedoch weitestgehend minimiert werden. Die auf den Portalen der Online-Broker zur Verfügung stehenden Informationstools und Demokonten können genutzt werden, um sich mit der Materie vertraut zu machen. Ganz ohne Echtgeldeinsatz und Risiko. Mit etwas Interesse und Zeitaufwand, kann auch ein Anfänger Handelsstrategien entwickeln und sich somit hohe Renditen sichern.

Ein weiterer, sehr positiver Aspekt des Handelns mit den Kryptowährungen ist, dass diese nicht Teil des Fiat-Systems und somit kaum anfällig für die üblichen Marktschwankungen oder den Einfluss durch das politische Weltgeschehen sind.


  • Kostenloses Demokonto in Höhe von $100.000
  • Handeln Sie die Kryptowährung auch Mobil
  • Mehr als 6.000.000 registrierte Nutzer


Wie kommt der Kurs des Bitcoin Cash zustande?

Wer mit Kryptowährungen wie dem Bitcoin Cash handeln möchte, muss verstehen wie dessen Kurse zustande kommen. Aktuell ist der Bitcoin Cash, nach der Mutterwährung Bitcoin, die wertvollste digitale Währung. Der Kurs hängt von folgenden Faktoren ab:

  • Transaktionen: Immer mehr Portale und Zahlungsanbieter unterstützen nun, nach anfänglichem Zögern, den Bitcoin Cash. Die Zahl der Transaktionen und somit die Nachfrage nimmt zu. Trader achten besonders auf Ankündigungen großer Unternehmen, die neue Kryptowährung zu unterstützen – es ist mit großen Kurssprüngen zu rechnen.
  • Mining-Geschwindigkeit: Je mehr Miner es gibt, desto mehr Transaktionen sind möglich (siehe Punkt 1), doch wird es mit der Zeit immer schwieriger neue Coins zu minen, weshalb die Miner besonders an der Blockgröße interessiert sind – dies macht das generieren neuer Coins einfacher.

Gewinne mit dem Bitcoin Cash machen

Es ist klar, dass die Zukunft einer Kryptowährung nicht mit hundert prozentiger Sicherheit vorhergesagt werden kann. Aber man kann Trends erkennen und eine fachkundige Einschätzung treffen. Marktbeobachter sehen in der Abspaltung ein neues, interessantes Szenario, von welchem Anleger und Investoren profitieren werden können.

Viele namhafte Online-Broker haben bereits den Bitcoin Cash in ihr Angebot aufgenommen – auch mit vielen anderen digitalen Währungen (und den üblichen Vermögenswerten) kann gehandelt werden, um eine Risikostreuung zu erreichen.

Fazit

Mit dem Währungshandel können sehr hohe Renditen erreicht werden, ohne digitale Währungen kaufen und in Wallets (elektronische Geldbörse) ablegen zu müssen. Das Risiko ist dabei hoch, kann aber vergleichsweise gut minimiert werden. Hohe Kursschwankungen bieten reichlich Potential mittels Hebelgeschäften große Gewinne zu erzielen.

Sich mit der Sache auseinanderzusetzen und Handelsstrategien mit den von den Online-Brokern zur Verfügung gestellten Demokonten zu entwickeln, ist jedoch unumgänglich. Mit etwas Geduld und Interesse sollte es aber jedem neugierigen Anfänger gelingen, mit dem Handel von Kryptowährungen Profite zu machen. Die Chancen für den Bitcoin Cash und andere alternative Kryptowährungen stehen gut, weiter an Bedeutung und somit Wert zu gewinnen.


#1 Best rated

OVERALL SCORE:
Gratis Demokonto
JA