Die Anzahl der Betrugsdelikte im Internet nimmt ständig zu Falsche Shops, geklaute Identitäten, gestohlene Ausweiskopien: Die Anzahl der Betrugsdelikte im Internet nimmt ständig zu. Daneben sind die Ermittlungsverfahren hierbei zumeist weniger erfolgreich, da dies auch die Täter mittlerweile wissen. Darüber berichtet Fink. So bröckelt das Vertrauen vor allem mit einem sehr fiesen Stechen. Das Geld […]

Weiterlesen

  Eine Bande ist aktiv gewesen Eine Gruppe von Kriminellen hat anscheinend eine sehr hohe Millionen Summe durch verschiedene Betrugsanlageformen im Internet erbeutet, das berichtet Cash-Online. So sind unter den Geschädigten nach Angaben des NDR und SR auch viele Deutsche Nutzer. Dabei geht es konkret um sogenannte Trading Plattformen. Dies sind Webseiten, die den Nutzern […]

Weiterlesen

Unseriöser Nebenverdienst Immer mehr Menschen fallen derzeit auf eine Betrugsmasche von organisierten Kriminellen rein. Dabei schlagen die Ermittler nun in Krefeld Alarm. Darüber berichtet die Westdeutsche Zeitung. Viele lassen sich durch die Aussicht auf einen lukrativen Nebenverdienst leiten. So meldete sich ein Student auf ein Angebot zu einem lukrativen Nebenverdienst auf ein Jobangebot. Er soll […]

Weiterlesen

Personendaten müssen auf rechtmäßige Art und Weise verarbeitet werden. Dies ist ein wichtiger Grundsatz für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten (vgl. Art. 5 DS – GVO). Hierüber berichtet die Morethandigital. Beim Thema der rechtmäßigen Datenverarbeitung kommt immer noch als erste Reaktion hierauf: Eine rechtmäßige Datenverarbeitung benötigt immer die Einwilligung der damit betroffenen Personen. Diese Aussage […]

Weiterlesen

Die Gemeinnützigkeit musste aufgegeben werden Friday for Future möchte bislang keine Auskunft über Geldwäscherisiken geben, obwohl immer neue Vereine, Abhängigkeiten und unklare Finanzströme aufkommen: Im Schatten sind die Hintermänner gut geschützt. Es musste nun mittlerweile sogar die Gemeinnützigkeit aufgegeben werden. Über dies hat die Tichy sein Bick berichtet. TE hatte schon vor Wochen berichtet, was […]

Weiterlesen

Facebook muss sehr hohe Strafe von fünf Milliarden bezahlen. Laut einem Pressebericht hat die US-Konsumentenschutzbehörde FTC Facebook aufgrund der Verletzung der Privatsphäre zu einer Strafe von rund fünf Milliarde Dollar verdonnert, darüber hat Bluewin berichtet. Die Handelsbehörde hatte zuvor gegen den Online-Riesen über ein Jahr ermittelt. Das „Wall Street Journal“ hatte am Freitag geschrieben, dass […]

Weiterlesen

Durch Lücken bei Logitech-Tastaturen können Angriffe passieren Gibt es etwas, dass man bei kabellosen Tastaturen und Mäusen von Logitech beachten muss? Sind die Lücken wirklich so gefährlich? Wir habe auf die häufigsten Fragen unsere FAQ beantwortet Darüber hat Heise berichtet.. Weltweit hat der c’t-Bericht über Sicherheitslücken in kabellosen Tastaturen und Mäusen von Logitech für Wirbel […]

Weiterlesen

Die 7 häufigsten Finanzbetrugsmaschen im Internet und wie man sie vermeiden kann Das BKA Informiert über Finanzbetrugsmaschen. Kriminelle im Cyberspace versuchen immer wieder neue Wege zu finden, wie sie auf den Kosten anderer Menschen Geld verdienen können. Die Opfer von Betrügern sind immer häufiger Privatpersonen und auch Organisation. Dabei werden immer wieder unterschiedliche Methoden wie […]

Weiterlesen

18 Fehler beim Hausbau, mit denen sich die meisten Deutschen komplett ruinieren Ein eigenes Haus zu bauen, das ist für viele der absolute Lebenstraum. Damit dieser Traum auch Wirklichkeit werden kann, gehen viele Deutsche oftmals ein großes Risiko ein – ohne dies meist auch vorher zu wissen. Der Traum kann so schnell zum Alptraum werden. […]

Weiterlesen

© by onlinebetrug.net | Impressum