Berechnung der Wochennummer in Excel (Funktion WEEKNUM)

 

Während Microsoft Excel eine Reihe von Funktionen für die Arbeit mit Tagen, Monaten und Jahren zur Verfügung stellt, ist nur eine für Wochen verfügbar – die WEEKNUM-Funktion. Wenn Sie also nach einer Möglichkeit suchen, eine Wochennummer von einem Datum zu erhalten, ist WEEKNUM die Funktion, die Sie suchen.

In diesem kurzen Tutorial werden wir kurz auf die Syntax und Argumente von Excel WEEKNUM eingehen und dann einige Formelbeispiele besprechen. Wir zeigen Ihnen wie Sie in Excel kalenderwoche in datum umwandeln können und welche Funktionen Sie nutzen müssen.  Die zeigen, wie Sie mit der WEEKNUM-Funktion Wochenzahlen in Ihren Excel-Arbeitsblättern berechnen können.

 

Excel WEEKNUM-Funktion – Syntax

Die Funktion WEEKNUM wird in Excel verwendet, um die Wochennummer eines bestimmten Datums im Jahr (eine Zahl zwischen 1 und 54) zurückzugeben. Es hat zwei Argumente, das erste ist erforderlich und das zweite ist optional:

WEEKNUM(Seriennummer, [return_type]))
Seriennummer – jedes Datum innerhalb der Woche, dessen Nummer Sie suchen. Dies kann eine Referenz auf eine Zelle sein, die das Datum enthält, ein Datum, das mit der Funktion DATE eingegeben oder durch eine andere Formel zurückgegeben wird.
Return_type (optional) – eine Zahl, die bestimmt, an welchem Tag die Woche beginnt. Ohne diese Angabe wird der Standardtyp 1 verwendet (die Woche beginnend am Sonntag).
Hier ist eine vollständige Liste der in WEEKNUM-Formeln unterstützten return_type-Werte.

Return_type Woche beginnt am
1 oder 17 oder weggelassener Sonntag
2 oder 11 Montag
12 Dienstag
13 Mittwoch
14 Donnerstag
15 Freitag
16 Samstag
21. Montag (verwendet in System 2, bitte beachten Sie die Details unten.)
In der Funktion WEEKNUM werden zwei verschiedene Wochennummernsysteme verwendet:

System 1. Die Woche mit dem 1. Januar gilt als erste Woche des Jahres und ist die erste Woche nummeriert. In diesem System beginnt die Woche traditionell am Sonntag.
System 2. Dies ist das ISO-Wochendatensystem, das Teil der ISO 8601 Datums- und Zeitnorm ist. In diesem System beginnt die Woche am Montag und die Woche mit dem ersten Donnerstag des Jahres wird als Woche 1 betrachtet. Es ist allgemein bekannt als das europäische Wochennummernsystem und wird hauptsächlich in Regierung und Wirtschaft für Geschäftsjahre und Zeiterfassung verwendet.
Alle oben aufgeführten Rückgabearten gelten für System 1, mit Ausnahme der Rückgabeart 21, die in System 2 verwendet wird.

Hinweis. In Excel 2007 und früheren Versionen sind nur die Optionen 1 und 2 verfügbar. Die Rückgabetypen 11 bis 21 werden nur in Excel 2010 und Excel 2013 unterstützt.

Kalenderfunktion in Excel
Excel-WOCHENNUMEN-Formeln zur Umwandlung von Datum in Wochennummer

Der folgende Screenshot zeigt, wie Sie Wochennummern aus Daten mit der einfachsten Formel =WEEKNUM(A2) erhalten können:

Eine WEEKNUM-Formel zur Umwandlung von Datum in Wochennummer

In der obigen Formel entfällt das Argument return_type, was bedeutet, dass der Standardtyp 1 verwendet wird – die Woche beginnend am Sonntag.

Wenn Sie lieber mit einem anderen Tag der Woche beginnen möchten, sagen wir Montag, dann verwenden Sie 2 im zweiten Argument:

=WEEKNUM(A2, 2)

Anstatt sich auf eine Zelle zu beziehen, können Sie das Datum direkt in der Formel angeben, z.B. über die Funktion DATE (Jahr, Monat, Tag):

=WEEKNUM(DATE(2015,4,15), 2)

Die obige Formel gibt 16 zurück, was die Zahl der Woche ist, die den 15. April 2015 enthält, wobei eine Woche am Montag beginnt.

In realen Szenarien wird die Funktion Excel WEEKNUM selten allein verwendet. Meistens würden Sie es in Kombination mit anderen Funktionen verwenden, um verschiedene Berechnungen basierend auf der Wochenzahl durchzuführen, wie in weiteren Beispielen gezeigt.

Wie man die Wochennummer in Excel in Datum umwandelt

Wie Sie gerade gesehen haben, ist es keine große Sache, ein Datum mit der Excel-WOEKNUM-Funktion in eine Wochenzahl zu verwandeln. Aber was ist, wenn Sie das Gegenteil suchen, nämlich die Umwandlung einer Wochennummer in ein Datum? Leider gibt es keine Excel-Funktion, die dies sofort tun könnte. Also müssen wir unsere eigenen Formeln entwickeln.

Angenommen, Sie haben ein Jahr in Zelle A2 und eine Wochennummer in B2, und jetzt wollen Sie das Start- und Enddatum in dieser Woche berechnen.

Umwandlung einer Wochennummer in ein Datum in Excel

Hinweis. Dieses Formelbeispiel basiert auf ISO-Wochenzahlen, wobei eine Woche am Montag beginnt.
Die Formel, um das Startdatum der Woche zurückzugeben, lautet wie folgt:

=DATUM(A2, 1, -2) – WOCHENTAG(DATUM(A2, 1, 3)) + B2 * 7

Dabei ist A2 das Jahr und B2 die Wochenzahl.

Bitte beachten Sie, dass die Formel das Datum als Seriennummer zurückgibt und dass Sie die Zelle entsprechend formatieren müssen, um es als Datum anzuzeigen. Die detaillierten Anweisungen finden Sie unter Datumsformat ändern in Excel. Und hier ist das Ergebnis, das von der Formel zurückgegeben wird:

Natürlich ist die Formel, eine Wochenzahl in ein Datum umzuwandeln, nicht trivial, und es kann eine Weile dauern, bis man den Kopf über die Logik bewegt. Wie auch immer, ich werde mein Bestes tun, um denen, die neugierig sind, auf den Grund zu gehen, eine sinnvolle Erklärung zu geben.